August 2013

MEHR Energie beteiligt sich an Windkaftanlage

20. 08. 2013 09:11

Cochem. Das zweite Energie-Projekt ist in trockenen Tüchern: Die Genossenschaft MEHR Energie beteiligt sich mit 200.000 Euro am Bau von zwei Windkraft-Anlagen. Der Vorstand der MEHR Energie, Hans-Jürgen Sehn, Dr. Michael Wilkes und Rainer Plein, unterzeichnete gemeinsam mit der Firma Windkraft Düngenheim die Verträge. Die Anlagen befinden sich rund einen Kilometer südöstlich von Düngenheim und rund 1,5 Kilometer nordwestlich von Gamlen. Die gesamten Investitionskosten für das Projekt betragen 4,6 Millionen Euro. „Mit dieser Beteiligung machen wir unseren ersten Schritt in die Windkraftfinanzierung. Es ist schön, dass sich diese Möglichkeit ergeben hat“, freute sich Vorstandsmitglied Sehn bei der Vertragsunterzeichnung. Weitere Beteiligungen sollen folgen. „Unser Schwerpunkt liegt aber weiterhin auf dem Betrieb von eigenen Anlagen wie unsere Photovoltaikanlage in Ulmen“, erklärte Vorstandmitglied Plein.

Enercon E82 im Bau
Enercon E82 im Bau

Bundesumweltminister Altmeier besucht PV-Anlage in Ulmen

01. 08. 2013 15:00

tl_files/uploads/images/Nachrichten Bilder/IMG_5238_400*267.jpg

Bundesumweltminister Altmeier besuchte auf Einladung von Peter Bleser (MdB), Staatsekretär im Bundeslandwirtschaftsministerium, unsere neue PV-Anlage in Ulmen. Anschließend machte er sich im Rahmen einer Veranstaltung ein Bild von den vielfältigen Aktivitäten im Landkreis Cochem-Zell rund um Energiewende und Klimaschutz.

tl_files/uploads/images/Nachrichten Bilder/IMG_5249b_400x267.jpg

Unser Vorstandsmitglied Dr. Michael Wilkes erläuterte dem Minister und den zahlreichen Gästen die Gründung unserer Energiegenossenschaft. Details zur Anlage selbst erläuterte Thomas Rink vom Anlagenerrichter REGETEC. Die beiden gaben dem Minister auch einige Anregungen und Wünsche mit auf den Weg.

Details können Sie dem folgenden Artikel der Rhein-Zeitung entnehmen