2012

MEHR Energie informiert über erstes Projekt

19. 12. 2012 13:41

Der Vorstand lud interessierte Bürger zu einer ersten öffentlichen Informationsveranstaltung ins Bildungs- und Pflegeheim St. Martin ein. Der Auftakt ist gelungen: Rund 50 Bürger ließen sich über die Energiegenossenschaft, deren erstes Projekt und die Möglichkeiten der Beteiligung informieren.

tl_files/uploads/images/Nachrichten Bilder/MEHReG-Ulmen_IMG_3259_480x278.jpg

„Unsere MEHR Energie ermöglicht es, an einem langfristig angelegten Gemeinschaftsprojekt selbst Hand anzulegen. Sie bietet die Möglichkeit, unmittelbar etwas am eigenen Wohnort für die Energiewende zu bewegen“, sagte Vorstandsmitglied Dr. Michael Wilkes: „Durch die genossenschaftliche Organisationsform lassen sich Bürgerengagement und wirtschaftlicher Erfolg verbinden. Und das investierte Geld trägt zur regionalen Wertschöpfung bei.“ Wer von der Genossenschaft überzeugt ist und sich beteiligen will, kann eine Mitgliedschaft erwerben. Der Genossenschaftsanteil liegt bei 500 Euro, maximal sind fünf Anteile derzeit möglich. Weitere Möglichkeit: Es kann Kapital in ein einzelnes Projekt investiert werden. „Ein Nachrangdarlehen hat ein Volumen von 4.000 Euro und ist auf elf Jahre angelegt“, erklärte Vorstandsmitglied Rainer Plein die Finanzierung bei der Ulmener Anlage. Interessierte können sich bis Ende des Jahres melden. Der Zinssatz ist abhängig von der Anlagenleistung: ab 860 Kilowattstunde/Kilowatt-Peak (kWh/kWp) 1,5 Prozent, ab 900 kWh/kWp 3 Prozent, ab 940 kWh/kWp 4,5 Prozent und ab 980 kWh/kWp 6 Prozent. Thomas Rink, Geschäftsführer von der Firma Regetec, die den Bau der Photovoltaikanlage in Ulmen umsetzt, informierte über die technischen Daten: Er rechnet in Ulmen mit einer Anlagenleistung von 956 kWh/kWp.

Informationen zum Projekt in Ulmen finden sich hier.

Einladung zur Informationsveranstaltung

10. 12. 2012 14:08

Wir laden alle Mitglieder und interessierten Bürger ein zur Informationsveranstaltung am

Dienstag, 18. Dezember 2012, 18.00 Uhr
St. Martin Gastronomie · Eifel-Maar-Park 11 · Ulmen

Tagesordnung:

  • Vorstellung der MEHR Energie eG
    Ziele - Grundsätze - Beteiligungsmöglichkeiten
  • Unser erstes Projekt: Freiflächen PV-Anlage
    Eifel-Maar-Park · Ulmen

Erstes Projekt wird in Ulmen realisiert

25. 11. 2012 21:39

Im Dezember ist es soweit: Der Strom wird fließen. Wir werden unser erstes Projekt realisieren. Das Geld der Mitglieder wird in eine Photovoltaikanlage auf freien Flächen des Bildungs- und Pflegeheims St. Martin in Ulmen investiert.

Die Rhein-Zeitung berichtete in der Ausgabe vom 29. November vom Projekt.

Neues Vorstandsmitglied bei der MEHR Energie eG

31. 10. 2012 13:36

Die MEHR Energie eG Mosel-Eifel-Hunsrück Energie Genossenschaft beruft Rainer Plein in den Vorstand.

Weitere Infos entnehmen Sie unserer Pressemitteilung

Pressebericht zur Eintragung

12. 09. 2012 09:50

Anbei ein Pressebericht der Zeitung "Blick aktuell" zur Eintragung der Genossenschaft.

Gründungsphase der MEHR Energie eG abgeschlossen

07. 09. 2012 17:01

Es ist geschafft: Die Genossenschaft „MEHR Energie eG“ ist in das Genossenschaftsregister im Koblenzer Amtsgericht eingetragen worden. „Ein weiterer Meilenstein in der jungen Geschichte unserer Genossenschaft“, freuen sich die Vorstandsmitglieder Hans-Jürgen Sehn und Dr. Michael Wilkes: „Mit der Eintragung ins Genossenschaftsregister ist das Gründungsverfahren abgeschlossen.“

Die neue Genossenschaft kommt an: Bereits 50 Mitglieder zählt die Genossenschaft ohne das hierfür bisher in besonderer Art geworben worden wäre. Neben den Volksbanken und Raiffeisenbanken des Kreises Cochem-Zell, den Verbandsgemeinden Cochem, Ulmen, Treis-Karden, Kaisersesch und Zell sowie dem Landkreis Cochem-Zell hat sich zwischenzeitlich zur Freude des Vorstands die Sparkasse Mittelmosel an der Genossenschaft beteiligt. „Alle Beteiligten wollen gemeinsam etwas für die Region bewegen“ fasst Dr. Wilkes die bisherige Entwicklung zusammen.

Weitere Infos entnehmen Sie unserer Pressemitteilung

Anmeldeverfahren beim Genossenschaftsregister läuft

21. 06. 2012 22:36

Nach Anmeldung der Genossenschaft beim zuständigen Registergericht am 12. Juni 2012 wartet die Genossenschaft derzeit auf die Bestätigung der Eintragung. Bereits mit der Anmeldung der Genossenschaft ist es aber möglich, weitere Mitglieder aufzunehmen. Der erforderliche Beschluss des Vorstands zu den bisher eingegangenen Beitrittserklärungen aus dem Geschäftsgebiet wurde am 21.6.2012 gefaßt, sodass die MEHR Energie aktuell die Marke von 30 Mitgliedern genommen hat. Weitere interessierte Bürger haben ihre Absicht zur Beteiligung bereits angezeigt.
Gleichzeitig ist der Vorstand der Genossenschaft aktuell daran, die Verwirklichung verschiedener Projekte zu prüfen. Kommunen, Bürger und Unternehmen haben der Genossenschaft diverse Flächen angeboten.

Gründungsprüfung abgeschlossen

08. 06. 2012 14:10

Mit Schreiben vom 4. Juni 2012 hat der Vorstand des RWGV e.V. uns mitgeteilt, dass eine Aufnahme in den Verband erfolgen kann. Mit gleichem Schreiben hat die MEHR Energie eG die Zulassungsbescheinigung und das Gründungsgutachten erhalten.

Für die Eintragung in das zuständige Genossenschaftsregister fehlt nun nur noch die Anmeldung über einen Notar. Der Notartermin soll im Laufe der kommenden Woche erfolgen. Im Rahmen der Gründungsprüfung bescheinigt der Genossenschaftsverband unserer Genossenschaft eine ordnungsgemäße Durchführung der Gründungsregularien und ein plausibles Unternehmenskonzept.

Pressebericht vom 24.05.2012

24. 05. 2012 08:32

Ausführlicher Bericht in den Kreismitteilungen Cochem-Zell der 21. KW 2012 zur Gründung der MEHR Energie eG.

Pressebericht vom 19.05.2012

21. 05. 2012 08:32

Auch die Zeitung Blick aktuell berichtet in der Ausgabe vom 19.05.2012 ausführlich zur Gründung der MEHR Energie eG.

Pressebericht vom 16.05.2012

16. 05. 2012 09:17

Pressebericht der EifelZeitung zur Gründung der MEHR Energie eG

Pressebericht vom 16.05.2012

16. 05. 2012 09:13

Pressebericht des Wochenspiegels zur Gründungsversammlung

Pressebericht vom 11.05.2012

11. 05. 2012 13:28

Die Rhein-Zeitung berichtet in der Ausgabe vom 11.05.2012 ausführlich von der Gründung der MEHR Energie eG.

Gründungsversammlung MEHR Energie eG

09. 05. 2012 22:26

tl_files/uploads/images/seiten/portrait_gruendung.jpg

Am Mittwoch, 9. Mai 2012, 15:00 Uhr wurde in den Räumen der Kreisverwaltung Cochem-Zell die neue Energiegenossenschaft MEHR Energie eG gegründet.

Zu den Gründungsinitiatoren gehörten:

  • Die Verbandsgemeinden Cochem, Kaisersesch, Treis-Karden, Ulmen, Zell (Mosel) und der Landkreis Cochem-Zell
  • Raiffeisenbank Zeller Land, Raiffeisenbank Kaisersesch-Kaifenheim, VR-Bank Rhein-Mosel, Raiffeisenbank Moselkrampen, Raiffeisenbank Lutzerather Höhe, Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank

Nach der Gründung der Genossenschaft durch Beschlussfassung über den Inhalt der Satzung und ihrer Unterzeichnung wurde die erste Generalversammlung abgehalten:

In den Aufsichtsrat der Genossenschaft wurde gewählt:

  • Peter-Josef Götten (Vorsitzender)
  • Helmut Probst (stellv. Vorsitzender)
  • Rudolf Nieswand
  • Peter van Moerbeeck
  • Alfred Steimers
  • Karl Heinz Simon

Im Anschluss erfolgte die konstituierende Sitzung des Aufsichtsrates. Dieser bestellt die nachfolgenden Personen zum Vorstand der MEHR Energie eG:

  • Hans-Jürgen Sehn
  • Dr. Michael Wilkes